Bild: Logo Bestwig - Bergbau, Natur, Erlebnis
hello world!

Startschuss für Anbau am Nuttlarer Feuerwehrgerätehaus

Published: 26. Oktober 2022

Nuttlar. Es geht voran am Feuerwehrgerätehaus Nuttlar. Dort, wo einmal ein 350 Quadratmeter großer, eingeschossiger Anbau stehen soll, werden aktuell Winkelstützmauerelemente gesetzt, um eine ebene Fläche zu schaffen. In dem Anbau wird eine Fahrzeughalle für zwei Fahrzeuge ebenso Platz finden wie Umkleiden und sanitäre Anlagen für Damen und Herren sowie ein Werkzeuglager.

Erhalten bleiben soll am hinteren Ende des Anbaus die etwa 80 Jahre alte Eiche mit einer stolzen Höhe von über 20 Metern.

1,3 Millionen Euro wird der Anbau insgesamt kosten. 250.000 Euro davon übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen, den Rest die Gemeinde Bestwig.

Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner