Bild: Logo Bestwig - Bergbau, Natur, Erlebnis
hello world!

Spendenaufruf der St. Andreas Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig

Published: 18. Oktober 2022

Helft uns weiter zu helfen!

Nach den jüngsten Eskalationen im brutalen Angriffskrieg Putins mit massiven Raketenangriffen auf das ganze Land erreichen verzweifelte Hilferufe aus der Ukraine die St. Andreas Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig 1826 e.V. lauter denn je!

Darum heute unsere dringende Bitte: Helft uns weiter zu helfen!

Nach dem Ausfall der Stromversorgung in ganz Lwiw, Lemberg, werden in der Kinderklinik dringend Notstromaggregate benötigt, um den Klinikbetrieb zumindest notdürftig aufrecht zu erhalten. Zudem mangelt es, so der Direktor Prof. Jurij Zakal, an Medikamenten, Verbandsmaterial und Nahrungsmitteln für die kleinen Patienten im völlig überbelegten Kinderkrankenhaus. Die Situation ist dramatisch!

Darum unsere herzliche Bitte:

Helft uns weiterhin schnell, direkt und unkompliziert zu helfen! Wir setzen unsere sehr erfolgreiche Hilfeaktion für die Kriegsopfer in der Ukraine fort und bitten herzlich um Spenden für die Kinder in der Klinik Lwiw auf das Spendenkonto der St. Andreas-Schützenbruderschaft Velmede-Bestwig mit der IBAN DE70 4165 1770 0000 2264 80 – Stichwort: Ukraine-Hilfe bei der Sparkasse Hochsauerland

Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner