Bild: Logo Bestwig - Bergbau, Natur, Erlebnis
hello world!

Schwimmbad Bestwig: 2G+-Regel tritt in Kraft

Published: 27. Dezember 2021

Bestwig. Im Schwimmbad Bestwig gilt - wie in anderen Bädern in NRW auch - ab Dienstag, 28. Dezember, die so genannte „2G+-Regel“. Konkret bedeutet das, dass Besucherinnen und Besucher neben dem Nachweis ihres vollständigen Impfschutzes bzw. ihrer überstandenen Covid-19-Erkrankung auch einen aktuellen Corona-Test vorlegen müssen. Möglich ist dazu ein negativer Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.

Die entsprechenden Vorgaben sind Bestandteil der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, die am 28. Dezember in Kraft tritt. Die Gemeinde Bestwig bittet um Verständnis für die Vorgaben, die dazu beitragen sollen, sich und andere zu schützen sowie die Corona-Pandemie möglichst einzudämmen.

Bild: Öffnungszeiten in den Weihnachtsferien
Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
Cookie Consent mit Real Cookie Banner