Bild: Logo Bestwig - Bergbau, Natur, Erlebnis
hello world!

Kultur mit Ausblick: Workshop kreiert Escape-Room in der Veleda-Höhle

Published: 3. Mai 2022

Velmede. Die Veleda-Höhle bei Velmede ist ein sagenhafter Ort – wie geschaffen für einen Escape-Room voller Rätsel, Hinweise und Geheimnisse. Im Rahmen der Reihe „Kultur mit Ausblick“ haben Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren gemeinsam mit Medienpädagogin Nina Kownacki nun Gelegenheit, den Sagen und Erzählungen rund um die Veleda-Höhle nachzuspüren und diese für kurze Zeit pünktlich zum Velmeder Dorfjubiläum in einen ganz besonderen Escape-Room zu verwandeln.

Bei einem Escape-Room muss eine Gruppe in einer bestimmten Zeit aufeinander aufbauende Rätsel in einem abgetrennten Raum lösen, um so aus diesem zu entkommen. Dabei ist Kreativität in Sachen Rätsel- und Geschichtenaufbau gefragt. Gearbeitet wird in zwei Gruppen, die zum Abschluss das Rätsel der jeweils anderen Gruppe lösen müssen.

Das kostenfreie Angebot, das die Gemeinden Bestwig und Meschede in Kooperation mit der Jugendkunstschule kunsthaus alte mühle e.V. anbieten, findet am Freitag, 27.  Mai (15 bis 18 Uhr) und Samstag, 28. Mai (13 bis 18 Uhr), statt. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter 02904/987105 oder per E-Mail an roland.burmann@bestwig.de möglich.

Im Zentrum der Reihe „Kultur mit Ausblick“ der Kommunen Meschede und Bestwig stehen dezentrale Projekte in den Ortsteilen. Das Projekt wird im Rahmen von Regionales Kultur Programm NRW gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und unterstützt durch die Volksbank Sauerland eG sowie Kultur Pur in Bestwig e.V..

Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner