Submissionswesen
 
 
Beschreibung
 
Behörden und Gemeinwesen beziehen auf dem freien Wirtschaftsmarkt Sachmittel und Leistungen von privaten Anbietenden. 

Bei der Wahl der Durchführung der Submissionsverfahren sind zum einen die gesetzlichen Bestimmungen zu berücksichtigen (Schwellenwerte), zum andern sollte das Verfahren aber auch zweckmässig und angemessen sein. 

Die Durchführung einer Submission im öffentlichen Beschaffungswesen ist weitgehend durch entsprechende Gesetzeserlasse vorgeschrieben.

 

Zuständige Abteilung(en)

Abteilung: Bau- und Umweltamt



Ansprechpartner(innen)


Alexander Böer
Rathausplatz 1
59909 Bestwig

2. OG, Zimmer 2.13

Tel.: 02904/987-157
Fax: 02904/987-136

E-Mail: alexander.boer(at)bestwig.de