Beschreibung

 

Für die Entsorgung des Hausmülls erhebt die Gemeinde Bestwig Abfallgebühren.

Beginn und Ende der Gebührenpflicht

Die Gebührenpflicht entsteht mit Beginn des Monats, der auf den Anschluss eines Grundstücks an die städt. Abfallentsorgung folgt. Sie endet mit dem Ablauf des Monats, in dem die Anschluss- und Benutzungspflicht entfällt.

 

Wer ist gebührenpflichtig ?

Gebührenpflichtig für die Hausabfallentsorgung sind die im Grundbuch eingetragenen Eigentümer/innen der angeschlossenen Grundstücke.

Eigentümer ist die Person, die als Eigentümer/in im Grundbuch eingetragen ist. Erfolgt ein Wechsel im Eigentum, so ist mit Beginn des auf den Wechsel folgenden Monats der neue Eigentümer/die neue Eigentümerin gebührenpflichtig. Als Tag des Eigentumswechsels gilt der Tag der Eintragung im Grundbuch.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen zur Veranlagung, der Berechnungsgrundlage und eventueller Befreiung von der Abfallgebühr erhalten Sie im Hauptamt und Finanzverwaltung.

Zuständige Abteilung(en)

Bau- und Umweltamt

Ansprechpartner(innen)

Friedhelm Koch
Rathausplatz 1
59909 Bestwig

2. OG, Zimmer 2.12

Tel.: 02904/987-151
Fax: 02904/987-274


E-Mail: friedhelm.koch(at)bestwig.de