Radfahren

 

Ruhrtalradweg - 220 Kilometer Erlebnis für jeden Geschmack

Ruhrtalradweg

Der RuhrtalRadweg folgt auf kompletter Strecke dem Fluss, der eine ganze Region bis heute prägt: der Ruhr. Von der Quelle bei Winterberg bis zur Mündung in den Rhein bei Duisburg. Vom Sauerland in den Ballungsraum Ruhrgebiet.
Auf dem Flussradweg erfahren Sie ein unvergleichlich reiches Spektrum an Impressionen und Erlebnissen. Er verbindet üppige Natur und idyllische Dörfer mit beschaulichen Klein­städten und pulsierenden Metropolen. Weitgehend abseits des Straßenverkehrs, verlässt seine Route nur selten die Talsohle. Steigungen bleiben meist moderat. Gut sichtbare Beschilderungen weisen Ihnen hin und retour den richtigen Weg. Also, viel Vergnügen auf Ihrer abwechslungsreichen Entdeckungstour entlang der Ruhr.

 

Die Bike Arena Sauerland

Bike Arena

Frische, klare Luft, weite Blicke über die Hügel und Berge, verkehrsarme Straßen und einsame Wege: Im Sauerland kommen Rennradfahrer und Mountainbiker voll auf ihre Kosten. Unabhängig davon, ob Sie auf Stollenreifen oder schmalen Pneus unterwegs sind: In beiden Fällen können Sie auf ein riesiges Netz an Touren zurückgreifen.

 

Inlineskaten

Geradezu ideal zum Inlineskaten ist der asphaltierte Weg am Hennesee. 

Dieser Weg führt vom Staudamm bis zum Seeende und ist für den Straßenverkehr gesperrt.


Info:

Touristinformation "Rund um den Hennesee"
Touristikbüro Bestwig, Bahnhofstraße 139, 59909 Bestwig
Tel.: 02904-712810
Fax: 02904-7128114

E-Mail: » bestwig(at)hennesee-tourismus.de
Internet: » www.hennesee-tourismus.de