Über 25 teilnehmende Kinder und Jugendliche konnten sich die Tennisabteilungen des TUS Nuttlar und des TV Ostwig beim diesjährigen Tennis Kids-Cup freuen - einer Art internen Meisterschaft der Jugend- und Kindermannschaften der Spielgemeinschaft. Ausrichter dieses Jahr war die Tennisabteilung des TV Germania Ostwig. Bei trockenem Wetter traten 25 Kinder und Jugendlichen in drei Altersgruppen in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an.

Die U8 Mädchen und Jungen absolvierten das Tennissportabzeichen in Rot kombiniert mit Gruppenspielen auf dem Kleinfeld. Es gewann Fritz Heimes, vor Elisa Wendt. Platz 3 belegte Johanna Voß. Bei den U10 Mädchen und Jungen, die das Tennisportabzeichen in Orange absolvierten und auf dem Midcourt in Gruppen gegeneinander spielten, errang Lasse Ekrod den 1. Platz vor Carla Hegener und Emma Liese. In der Kategorie U15 Jungen bezwang Felix Labe im Finale Lean Lübbers. Dritter wurde Finn Lange. Louisa Voß siegte bei den U15 Mädchen vor Johanna Weller.

Neben Urkunden, Medaillen und Preisen wurden zum Abschluss unter allen Teilnehmern zwei Fort Fun Freikarten verlost. Über die Freikarten freuen sich Amelie Wendt und Hannah Bathen.

Terminhinweis: Das Herren Ü30-Doppelturnier des TV Germania Ostwig findet am Samstag, den 21.09.2019 statt.