Bestwig. Am Valmesportplatz wird wieder gebaggert und gepflastert. Als nächster kleiner Schritt nach dem Teilabschnitt "Fitness und Ausdauer" mit Finnbahn und neuem Bewegungspark  sowie der Renovierung der Schiedsrichterkabine nimmt die Fußball-Abteilung des TuS Velmede-Bestwig  nun die Pflasterfläche vor dem Kabinentrakt in Angriff. TuS-Fußball-Abteilungsleiter Uli Leikop übernimmt die Bauleitung des ersten Abschnittes der Teilfläche "Freizeit und Begegnung".  Mit neuen Bänken, kleinen Grünflächen und barrierefreien Zugängen wird der Bürgersportplatz nun einen neuen Eingangsbereich erhalten.