Zu einem Malwettbewerb rund um ihre Heimatgemeinde hatte die Gemeinde Bestwig gemeinsam mit der Sparkasse Hochsauerland ihre kleinen Bürgerinnen und Bürger aufgerufen. Die Ergebnisse sind jetzt in einer Ausstellung im Bürger- und Rathaus zu sehen - und zwar im Foyer des großen Bürgersaals.

Insgesamt 112 Bilder hatten die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von drei bis elf Jahren eingereicht. In den jeweiligen Alterskategorien wurden die prämierten Bilder bereits beim Bestwiger Weihnachtsmarkt ausgezeichnet. Nun werden alle Wettbewerbsbeiträge im Bürger- und Rathaus ausgestellt. Zu sehen ist die Bilderschau bis einschließlich Freitag, 7. Februar, zu den üblichen Öffnungszeiten. Ab dem 10. Februar können die Bilder dann wieder bei Elena Beule im Bürger- und Rathaus (Zimmer 1.35) abgeholt werden.

 

112 Bilder, die Kinder aus der Gemeinde Bestwig im Rahmen des Malwettbewerbs eingereicht hatten, sind jetzt im Bürger- und Rathaus zu sehen.

112 Bilder, die Kinder aus der Gemeinde Bestwig im Rahmen des Malwettbewerbs eingereicht hatten, sind jetzt im Bürger- und Rathaus zu sehen.

Bildnachweis: Gemeinde Bestwig