Bestwig. Entspannte Biergarten-Atmosphäre, entspanntes Einkaufen, Entdeckungen und Erlebnisse für kleine und große Besucher - das ist der Bestwiger Gastgarten. Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, wartet wieder ein buntes Programm auf Einheimische und Gäste - wie immer mitten im Herzen Bestwigs.

Los geht es am Samstag, 7. September, mit dem „größten Biergarten der Region“ auf dem festlich illuminierten Bestwiger Rathausplatz. Stargast ist diesmal Schlagersängerin Sonia Liebing aus Köln. Sie gilt aktuell als „Shooting-Star“ der deutschen Schlagerszene - ihre Musikvideos erzielten bereits über eine Million Klicks. Mit Natürlichkeit, sympathischer Selbstsicherheit und ihrer ausdrucksstarken Stimme punktet Sonia Liebing auf der ganzen Linie. Sie hat sich vorgenommen, den Rathausplatz zum Tanzen bringen.

Ein besonderes Erlebnis für Musikfreunde hält zudem die Partyband “Amadeus” bereit: Nach 40 Bühnenjahren gibt die Formation ihr Openair-Abschiedskonzert auf dem Gastgarten. “Amadeus” ist langjähriger Partner des Bestwiger Gastgartens - vier Jahrzehnte begeisterte die Band durch perfekte Partymusik mit aktuellen Hits sowie zeitlosen Pop- und Rockklassikern. Und zum Abschluss wird die Band sicherlich noch eine “Schüppe drauflegen”.

Der Gastgarten-Sonntag gehört einem bunten Programm im Bestwiger Ortskern - zudem laden die Gewerbetreibenden zum entspannten Einkaufs-Erlebnis ein. Bereits in der Gastgarten-Vorwoche findet von Montag, 2. September, bis zum verkaufsoffenen Sonntag die Aktion „Ab durch die Läden“ statt: In jedem teilnehmenden Geschäft gibt es ab einem Einkauf von 10 Euro ein Los. Ausgefüllte Lose können bis einschließlich Montag, 9. September, in den teilnehmenden Geschäften sowie in der Tourist-Information Bestwig abgegeben werden. Unter allen Teilnehmern wird als Gewinn ein Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft „Besser in Bestwig“ über 300 Euro gezogen. Ein weiteres „Dankeschön“ der teilnehmenden Geschäfte an ihre Kundinnen und Kunden: Bei einem Einkauf ab 50 Euro Warenwert gibt es als Geschenk eine Flasche italienischen Sekt.

Zum Einkaufsbummel warten am Gastgarten-Sonntag kleine und große Entdeckungen auf Einheimische und Gäste. Das Team des Kinder- und Jugendnetzwerkes Bestwig (KiJu-Netz) und des Kinder- und Jugendtreffs „Mittendrin“ laden zum Spiel- und Spaß-Angebot auf dem Rathausplatz ein; am MöbelMarkt Bestwig dreht sich das Nostalgie-Kinderkarussell und Clown Pompitz unterhält auf Einladung der HochsauerlandEnergie die Stadtfest-Besucher mit Wortspaß, Akrobatik und Luftballon-Modellage. Rasant geht es auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes zu: Der AMC Velmede bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 16 Jahren die Möglichkeit zum Kart-Probefahren.

Auf dem Rathausplatz gibt es zudem Live-Musik von “Mars”. Die Formation mit ehemaligen Schulbandmitgliedern der Realschule Bestwig sowie der Tanzband „Karelia“ tritt in der klassischen Beatband-Besetzung - zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug - auf und sorgt so für das richtige Feeling der Beatclub-Ära.

Veranstalter des 22. Gastgartens sind die Gemeinde Bestwig und die Werbegemeinschaft “Besser in Bestwig” - unterstützt von der Warsteiner Brauerei, der Sparkasse Hochsauerland und “Kultur Pur in Bestwig” e.V. Die gesamte Bevölkerung und alle Besucherinnen und Besucher sind eingeladen.