Ramsbeck. Das traditionelle Musik- und Gesangsfest der Gemeinde Bestwig findet am Samstag, 4. Mai, um 19 Uhr in der Schützenhalle Ramsbeck statt. Dazu laden die Chorgemeinschaft MGV Eintracht 1863 Ramsbeck und die Gemeinde Bestwig gemeinsam alle Musikbegeisterten und Interessierten ein, den Darbietungen von elf heimischen Vereinen zu lauschen und einige gesellige Stunden zu verbringen.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die Valmetaler Musikanten, das MGVchen Velmede, der Gesangverein Concordia 1885 Andreasberg, das Bläsercorps des Hegerings Bestwig, der MGV 1877 Eintracht Heringhausen, der Gemischter Chor „Sing for Joy“ Nuttlar, der Kirchenchor St. Andreas Velmede, der Frauenchor „feinCHORd“ Velmede, der MGV 1864 Velmede, der MGV 1888 Nuttlar und die Chorgemeinschaft MGV Eintracht 1863 Ramsbeck.

Der Eintritt kostet 3 Euro.

Es wird ein kostenloser Bustransfer für die Aktiven und die Gäste aus allen Ortsteilen der Gemeinde Bestwig eingesetzt. Bus 1 startet um 18 Uhr ab Velmede (Haltestelle Veledastraße, dann alle weiteren Haltestellen in Velmede),  um 18.15 Uhr ab Heringhausen Haltestelle Unterdorf, um 18.20 Uhr ab Heringhausen Schützenhalle, um 18.25 Uhr ab Heringhausen Haltestelle Oberdorf.

Bus 2 fährt um 18 Uhr ab Nuttlar (alle Haltestellen), um 18.10 Uhr ab Ostwig Haltestelle Alfert, um 18.15 Uhr ab Ostwig Kirche, um 18.20 Uhr ab Ostwig Schützenhalle. Bus 3 fährt um 18.10 Uhr ab Andreasberg Kirche, um 18.15 Uhr ab Andreasberg Margarethenhof, um 18.25 Uhr ab Ramsbeck Werdern.

Die Rückfahrt in die einzelnen Ortsteile erfolgt jeweils mit einem Bus ab 23 Uhr, Mitternacht und 1 Uhr.