Bestwig. Die Gemeinde Bestwig bietet einen neuen Online-Service an: Für einige Dienstleistungen des Bürgerbüros, die einen persönlichen Besuch erforderlich machen, können interessierte Bürgerinnen und Bürger ab sofort bequem per Internet zuvor einen Termin vereinbaren.

Möglich wird das durch eine spezielle Online-Plattform, die über die Internetseite www.bestwig.de unter „Termin jetzt online buchen“ aufgerufen werden kann. Hier finden Interessierte eine Übersicht über die Dienstleistungen, für welche die neue Online-Terminvereinbarung möglich ist. Neben An- und Abmeldungen gilt dies unter anderem auch für Ummeldungen, Ausweise und Pässe sowie Meldebescheinigungen, Führungszeugnisse oder Auskunft aus dem Gewerbezentralregister. Praktisch: Bei der Buchung werden für die jeweiligen Dienstleistungen nicht nur die buchbaren Tage, sondern am jeweiligen Tag auch Zeitfenster angezeigt. Nach der Angabe der persönlichen Daten bekommen die Bürgerinnen und Bürger eine Terminbestätigung sowie auf Wunsch auch eine Terminerinnerung per E-Mail, die auf einen Zeitpunkt von zwei Wochen bis zu einer Stunde vor dem gebuchten Termin eingestellt werden kann. Termine können ab sofort gebucht werden.

Das neue System bietet gleich mehrere Vorteile: „Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie können unsere Bürgerinnen und Bürger auf diese Weise ihre Besuche im Rathaus noch besser planen“, so Claudia Schmitten, Leiterin des Bürgeramtes der  Gemeinde Bestwig. Wartezeiten werden vermieden; zudem können sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung gezielt auf das jeweilige Anliegen vorbereiten. Eine Terminbuchung ist rund um die Uhr möglich – an jedem Wochentag.

Auch quasi hinter den Kulissen ermöglicht die neue Plattform ein effektives Arbeiten für das Team der Gemeindeverwaltung. Die gebuchten Termine werden automatisch auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verteilt. Sollte ein Termin – zum Beispiel bei Krankheit – ausfallen, wird die Bürgerin/der Bürger per E-Mail oder telefonisch benachrichtigt. Auch auf mobilen Endgeräten wird die Seite übersichtlich dargestellt; auf der Homepage www.bestwig.de ist die neue Möglichkeit zur Terminbuchung direkt im Startbereich verlinkt.

Die Online-Services ermöglichen den Bürgerinnen und Bürgern einen möglichst kontaktlosen Dialog mit der Gemeinde als Dienstleistungsunternehmen, so Claudia Schmitten. Dies sei insbesondere zu Zeiten von Corona ein wichtiger Beitrag zum Infektionsschutz. Die Zielrichtung geht jedoch weit darüber hinaus: „Die Gemeinde Bestwig möchte so bürgerfreundlich und so flexibel wie möglich sein“, betont die Bürgeramtsleiterin.

Wer das Online-Angebot nicht nutzen möchte, muss dennoch auf jeden Fall einen Termin im Bürgerbüro vereinbaren: Das Bürgerbüro ist montags bis mittwochs durchgehend von 8.30 bis 16 Uhr erreichbar, donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr und freitags von 8.30 bis 13 Uhr. Telefonisch unter Tel. 02904/987-144 oder -145 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kann zu den Öffnungszeiten ein Termin vereinbart werden.

Das Betreten des Bürger- und Rathauses ist nur mit Mund-Nasen-Schutz gestattet. Vor dem Eintreten müssen zudem die Hände desinfiziert werden. Im Eingangsbereich und vor dem Bürger- und Rathaus müssen zudem die bekannten Abstandsregelungen eingehalten werden.