Ramsbeck. Umbauten am Kanalnetz, welche die Funktionsfähigkeit der Kanalisation dauerhaft sicherstellen sollen, führt die Hochsauerlandwasser GmbH (HSW) - als Betriebsführerin des Abwasserwerkes der Gemeinde Bestwig - in Ramsbeck durch. Betroffen davon ist der Spielplatz zwischen den Straßen Am Eickhagen und Glück-Auf-Straße. Für die entsprechenden Arbeiten muss der Spielplatz ab Montag, 19. Oktober, für voraussichtlich eine Woche gesperrt werden.

Auch der Zugang zum Ramsbecker Bergbauwanderweg ist in dieser Zeit von der Glück-Auf-Straße aus nicht möglich. Interessierte können an der Station „Altes Krankenhaus“ am Eickhagen auf den Bergbauwanderweg starten.

Die Gemeinde Bestwig und die HSW bitten um Verständnis für die zeitweisen Einschränkungen.