Bild: Logo Bestwig - Bergbau, Natur, Erlebnis
hello world!

Ferien zu Hause: Programm vollgepackt mit spannenden Aktivitäten und Workshops

Published: 22. Juni 2022

Meschede/Bestwig. Ferien zu Hause müssen ganz und gar nicht langweilig werden. Die Tourist-Informationen in Meschede und Bestwig haben viele abwechslungsreiche Angebote in der Region zusammengestellt. Auf der Seite www.hennesee-sauerland.de finden sich für jedes Alter spannende, abwechslungsreiche Vorschläge für Ausflüge, Aktivitäten und Workshops.

Einige Beispiele: Fledermaus-Safari der Naturranger lockt gleich mehrmals – zum Beispiel zu Ferienbeginn in Ostwig und zwei Tage später am Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck. In den ersten acht Tagen der Ferien können Interessierte den Künstlern in der Villa Künstlerbunt in Eversberg über die Schulter schauen – oder in den Räumen auch selbst kreativ werden.

Für ganz kleine Geschichtenliebhaberinnen und -liebhaber gibt es an mehreren Terminen Kamishibai – ein japanisches Erzähltheater – vor der Stadtbücherei Meschede. Dort gibt’s für 9- bis 14-Jährige auch einen Comiczeichen-Workshop mit einem Künstler.

Papagei Henne und seine Piratin Silvia gehen während der Ferien mehrfach auf die Suche nach dem verlorenen Schatz. Spiel und Spaß sind mit den Aufgaben und Rätseln von Silvia garantiert. Im Knaus Campingpark wird für alle Kinder ein Indianer-Camp über mehrere Tage auf die Beine gestellt, danach folgt ein Rittercamp. Der Kulturrucksack der Stadt Meschede ist mit vielfältigen Aktionen vollgepackt.

Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner