Bild: Logo Bestwig - Bergbau, Natur, Erlebnis

 

 

 

Gemeinde

 

Wappen der Gemeinde Bestwig

 

Bestwig


Die Gemeinde Bestwig besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine Teilzeit-Arbeitsstelle mit einer Wochenarbeitszeit von 19,50 Stunden als

Sachbearbeiter/in Verwaltung (m/w/d)

mit folgenden Tätigkeiten im Bürgeramt -Soziales-:

  • Leistungsgewährung nach dem SGB XII (Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung) und nach dem Bundesteilhabegesetz (BTHG)
  • Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Ihre Qualifikation:

  • Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Verwaltungsangestellten mit Angestelltenlehrgang I
  • Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt für den nichttechnischen Dienst (ehemals mittlerer Dienst)
  • Idealerweise Kenntnisse der Rechtsgrundlagen in den Rechtskreisen SGB XII und AsylbLG und damit verbundener Gesetzbücher
  • Hohes Maß an Belastbarkeit und Selbständigkeit
  • Sicherer Umgang mit Menschen in Notlagen
  • Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten eine Vergütung nach dem TVöD; bei Beamten erfolgt bei Vorlage der beamtenrechtlichen Voraussetzungen eine entsprechende Besoldung.

Sie nehmen an einer betrieblichen Altersversorgung teil (Zusatzversorgung für Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst) und nutzen die Förderung der Gesundheitsprävention. Ihre Arbeitszeit können Sie im Rahmen bestehender Regelungen flexibel einteilen (gleitende Arbeitszeit).

Die Gemeinde Bestwig fördert die Beschäftigung von Frauen, deren Bewerbungen ausdrücklich erwünscht sind. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Der Bewerbung von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund wird ebenfalls mit Interesse entgegengesehen.

Richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (gerne auch durch E-Mail) mit den üblichen Unterlagen spätestens bis zum 2. Dezember 2022 an die

Gemeinde Bestwig

Postfach 1163 - 59909 Bestwig

E-Mail: norbert.stratmann@ebeule

Auskünfte zum Aufgabengebiet erhalten Sie bei der Leiterin des Bürgeramtes, Claudia Schmitten, unter Tel.-Nr.: 02904 / 987130.

Für Auskünfte zum Bewerberverfahren steht Ihnen Norbert Stratmann (Bürger- und Rathaus -1. Obergeschoss/Zimmer 1.01 - Tel. Nr.: 02904 / 987107) jederzeit gerne zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email
chevron-down
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner