Sie sind hier: Planen, Bauen, Wohnen & Umwelt > Windkraft > Stellungnahme zum Sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ im Stadtgebiet Olsberg und Info über Öffentlichkeitsbeteiligung

Anschrift

Gemeinde Bestwig
Rathausplatz 1
59909 Bestwig
Telefon: 02904-9870

Öffnungszeiten des Rathauses






Aktuelles zum Thema Windkraft


Sauerländer Besucherbergwerk

Sauerländer Besucherbergwerk

Termine

Hier finden Sie den aktuellen

Veranstaltungskalender


Wir sind Ausbilder

Wir sind Ausbilder

Wir bilden aus

Telefonauskunft

Ihr Handliches Telefonbuch

Stellungnahme zum Sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ im Stadtgebiet Olsberg und Info über Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Rat der Gemeinde Bestwig hat in seiner öffentlichen Sitzung am 5. Oktober 2016 über den Vorentwurf zum Sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ im Stadtgebiet Olsberg beraten und die Abgabe einer gemeindlichen Stellungnahme bis zum 21. Oktober 2016 beschlossen.

 

Die Stadt Olsberg hatte die Gemeinde Bestwig mit Schreiben vom 16. September  2016 unter anderem darüber informiert, dass der Stadtrat am 15. September 2016 den Vorentwurf des sachlichen Teilflächennutzungsplanes Windenergie der Stadt Olsberg zur Darstellung von Konzentrationszonen für die Errichtung von Windenergieanlagen im Stadtgebiet Olsberg mit der Folge der Ausschlusswirkung an anderer Stelle gemäß § 35 Abs. 3 BauGB beschlossen hat.

 

Als Anlage zu diesem Olsberger Schreiben waren folgende Vorentwurfunterlagen beigefügt:

- optimierte Potentialflächenanalyse zur Ermittlung von Konzentrationszonen für die Windenergienutzung (Maßstab 1:20.000).

- Vorentwurf des sachlichen Teilflächennutzungsplanes Windenergie (Verfahrensplan; Maßstab 1:20.000)

- Vorentwurf der Begründung einschl. der tabellarischen Auflistung der harten und weichen Tabukriterien

 

Die beigefügten Verfahrensunterlagen sind auch auf der Homepage der Stadt Olsberg unter folgendem Link einsehbar:

www.olsberg.de/_rathaus/wohnen_bauen/index.php

 

Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit soll am Mittwoch, 2. November 2016, um 18.00 Uhr in der Konzerthalle Olsberg stattfinden (lt. Bekanntmachung im Amtsblatt der Stadt Olsberg vom 23. September 2016, lfd. Nr. 5). Hier wird der Vorentwurf von Fachleuten vorgestellt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Stellungnahmen zu dem Planwerk abzugeben.

 

Die Ratsentscheidung am 5. Oktober 2016 zur gemeindlichen Stellungnahme erfolgte auf Basis der Verwaltungsvorlage Nr. 53/2016

 

Verwaltungsvorlage Nr. 53/2016

 

Anlage 1 zur VV: Vorentwurf STFNP Wind Olsberg: Potentialflächenanalyse

 

Anlage 2: zur VV: Vorentwurf STFNP Wind Olsberg: Verfahrensplan

 

Anlage 3 zur VV: Vorentwurf STFNP Wind Olsberg: Begründung

 

Anlage 4 zur VV: Hennesee-Stadtplan (Auszug, Bestwiger Panoramaweg)

 

Protokollauszug Gemeinderat vom 5. Oktober 2016

 

Amtsblatt der Stadt Olsberg vom 23. September 2016 (Auszug zu lfd. Nr. 5)