Bestwig. So bunt wie das Leben in der Gemeinde Bestwig ist auch die neue Visitenkarte im Foyer des Bürger- und Rathauses. Eine Luftaufnahme des Gemeindegebietes wird mit indirekter Beleuchtung in Szene gesetzt. Rechts und links davon zeugen Fotos – darunter auch Bilder aus dem Bestwiger Fotomarathon – von den schönen und spannenden Seiten der Region.

Neue Fotowand im Foyer des Bestwiger Rathauses

 

Der Bergbau in Ramsbeck und Nuttlar ist ebenso vertreten wie die Bahn, die Idylle an der Ruhr wie das Dorfleben und die Natur. Eine der neuen Autobahnbrücken ist abgebildet, das Rathaus, Fort Fun und der Wasserfall in Wasserfall.

Bürgermeister Ralf Péus hatte die Idee. Das Ergebnis gefällt auch ihm: „So können wir im Bürger- und Rathaus zeigen, wie schön und vielfältig das Leben in unseren Dörfern ist.“   Click to listen highlighted text! Bestwig. So bunt wie das Leben in der Gemeinde Bestwig ist auch die neue Visitenkarte im Foyer des Bürger- und Rathauses. Eine Luftaufnahme des Gemeindegebietes wird mit indirekter Beleuchtung in Szene gesetzt. Rechts und links davon zeugen Fotos – darunter auch Bilder aus dem Bestwiger Fotomarathon – von den schönen und spannenden Seiten der Region.   Der Bergbau in Ramsbeck und Nuttlar ist ebenso vertreten wie die Bahn, die Idylle an der Ruhr wie das Dorfleben und die Natur. Eine der neuen Autobahnbrücken ist abgebildet, das Rathaus, Fort Fun und der Wasserfall in Wasserfall. Bürgermeister Ralf Péus hatte die Idee. Das Ergebnis gefällt auch ihm: „So können wir im Bürger- und Rathaus zeigen, wie schön und vielfältig das Leben in unseren Dörfern ist.“ Powered By GSpeech